Read e-book online Zur antithyreoidalen und Mißbildungen erzeugenden Wirkung PDF

By Prof. Dr. phil. Hermann Wurmbach, Dr. rer. nat. Anneli Biwer, Dr. rer. nat. Lothar Schneider, Dr. rer. nat. Hanne-Lore Pohland, Ursula Borchert (auth.)

ISBN-10: 3663041573

ISBN-13: 9783663041573

ISBN-10: 3663056031

ISBN-13: 9783663056034

Show description

Read Online or Download Zur antithyreoidalen und Mißbildungen erzeugenden Wirkung pflanzlicher und tierischer Öle bei Kaulquappen PDF

Similar german_9 books

Emil Glas's Der Schnupfen: Seine Komplikationen und Seine Behandlung PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for iPad: Der Turm: als Symbol und Erlebnis by M. Révész-Alexander

Ich habe mir in diesem Buch die Aufgabe gestellt, die Bedeutung, den Sinn und den Ausdrucksgehalt des Turmes zu erforschen. In langjähriger Beschäftigung mit diesem challenge bin ich zu einer Deutung gekommen, die mich immer mehr befriedigte, je mehr und je verschiedenere Türme ich sah und einer examine unterwarf.

Extra resources for Zur antithyreoidalen und Mißbildungen erzeugenden Wirkung pflanzlicher und tierischer Öle bei Kaulquappen

Example text

Das Kaulquappenstadium ist entsprechend der Ausbildung des Gallertgewebes, der Chorda und des blasigen Zellknorpels gewissermaßen als physiologisch-myxödematöses 48 ~ I I , Abb. 36 I I \1 1\ HE I I \) /\ VE \ I I , Normale Metamorphose von Kontrollen von Xenopus laevis (natürliche Größe) A o A SR I I ,I F A \ I I Stadium des Frosches zu betrachten. Jedoch soll auf die histologischen Grundlagen in einer besonderen Veröffentlichung eingegangen werden. Hier sei nur darauf hingewiesen, daß der wesentliche Faktor für die Größenzunahme der Kaulquappe das Wasser ist (WURMBACH, 1950 und 1957), das zur Zeit der beginnenden Schilddrüsentätigkeit in seiner Wachstumsfunktion durch zellreichere differenziertere und wasserärmere Gewebe abgelöst wird.

Diese Verkrüppelungen bei Hühnerembryonen betrachteten wir als den durch dieselben Wirkstoffe bei Kaulquappen erhaltenen Ödemen und Beinversteifungen sowie Kiefermißbildungen entsprechend (WURMBACH, TrsNA-AMIDJAJA und ERHARD, 1958). Sie dürften den von TucHMANN-DuPLEssrs et PAROT (1958) und von DEMEYER (1961) bei Ratten erhaltenen Mikrophthalmien, Mikro- bis Anence- + 61 phalien, Hasenscharten und Spinae bifidae entsprechen. Daraus ergibt sich die Feststellung, daß zwar dieselben Wirkstoffe bei verschiedenen Tierklassen Mißbildungen erzeugen, die jedoch in ihrer äußeren anatomischen Erscheinungsform verschieden sein können oder, besser gesagt, sein müssen.

Es wird daher ein peripherer Angriffspunkt der Öle auf den oxydativen Stoffwechsel angenommen, der zu einer Bedarfssenkung des Körpers 64 an Schilddrüsenhormon und zu einem Stehenbleiben desselben und der Schilddrüse auf larvaler Stufe führt. 8. Die Ölwirkung ähnelt stark den von den Sulfonamiden Nadisan und Aristamid hervorgerufenen Erscheinungen Prof. Dr. phil. HERMANN WURMBACH Dr. rer. nato ANNELI BIWER Dr. rer. nato LOTHAR SCHNEIDER Dr. rer. nato HANNE-LoRE POHLAND URSULA BORCHERT 65 10. , Studien über die von einzelnen Organen hervorgebrachten Substanzen mit spezifischer Wirkung.

Download PDF sample

Zur antithyreoidalen und Mißbildungen erzeugenden Wirkung pflanzlicher und tierischer Öle bei Kaulquappen by Prof. Dr. phil. Hermann Wurmbach, Dr. rer. nat. Anneli Biwer, Dr. rer. nat. Lothar Schneider, Dr. rer. nat. Hanne-Lore Pohland, Ursula Borchert (auth.)


by Mark
4.0

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes