Download PDF by Domenik Spiegelberg: Enterprise Marketing Management: Informationslogistik für

By Domenik Spiegelberg

ISBN-10: 3658005319

ISBN-13: 9783658005313

ISBN-10: 3658005327

ISBN-13: 9783658005320

Die Unternehmenskommunikation erfährt gegenwärtig in einem von Medien geprägten Zeitalter eine enorme Beschleunigung. Nicht nur die Atomisierung der Medienlandschaft, die zu einer Explosion der einzelnen Kanäle führt, stellt Marketingtreibende vor neue Herausforderungen. Auch die Trendströmungen der Globalisierung und das veränderte Informationsverhalten der Konsumenten bringen die starren Manufakturen des operativen Marketings an ihre Grenzen.

Dem akuten Lösungsbedarf der Marketinggemeinde begegnet Domenik Spiegelberg mit einem modernen Denkansatz, in welchem sich die Vernetzung verschiedenster Themenwelten auf Technologiebasis vollzieht. Vor dem Hintergrund der Informationslogistik stellt der Autor neue Marketing-Management-Systeme in den wissenschaftlichen Bezugsrahmen der info offer Chain und adressiert Strukturen und Elemente konkreter Systemlandschaften. Dies ermöglicht nicht nur eine neuartige sondern auch ganzheitliche Vorgehensweise zur Erfolgsoptimierung in der Praxis: Für eine neue Transparenz und Effizienz im Marketing.

Show description

Read Online or Download Enterprise Marketing Management: Informationslogistik für das Marketing von morgen PDF

Best marketing books

Sandra Vandermerwe's Customer Capitalism PDF

Mixing the new themes of latest know-how, marketplace areas, aggressive approach and shopper behaviour, purchaser Capitalism stands traditional knowledge on its head by means of introducing a brand new enterprise version which indicates how any company can generate expanding returns and achieve an important aggressive virtue. Taking examples from businesses as various as Amazon.

Read e-book online In Search of the Obvious: The Antidote for Today's Marketing PDF

This is often the 1st e-book that states the most obvious: advertising and marketing is a large number. advertising and marketing guru Jack Trout intends to make lots of people, who made the mess, very uncomfortable:Advertisers are criticized as those who search for the inventive and edgy, now not the most obvious. they won't feel free. advertising individuals are criticized for purchasing hopelessly entangled in company egos and complex tasks.

Domenik Spiegelberg's Enterprise Marketing Management: Informationslogistik für PDF

Die Unternehmenskommunikation erfährt gegenwärtig in einem von Medien geprägten Zeitalter eine enorme Beschleunigung. Nicht nur die Atomisierung der Medienlandschaft, die zu einer Explosion der einzelnen Kanäle führt, stellt Marketingtreibende vor neue Herausforderungen. Auch die Trendströmungen der Globalisierung und das veränderte Informationsverhalten der Konsumenten bringen die starren Manufakturen des operativen Marketings an ihre Grenzen.

Get Rolling Out New Products Across International Markets: PDF

Launching a brand new product into quite a few nations is an incredible problem for managers, relatively those that function in industries with speedy technological switch and excessive internationalization environments. This booklet makes a speciality of the time measurement of overseas product launches utilizing case reviews from jap, US and united kingdom organisations equivalent to Panasonic, Sony, Motorola and Nortel.

Additional resources for Enterprise Marketing Management: Informationslogistik für das Marketing von morgen

Sample text

2011 122 V g1. 2011 123 Vg1. erneut Interview Apenberg (2012) 124 Vgl. Biegei (2009:204) 12S Vgl. Link, in: BenwckerlPepels (2009:175:11) 120 Vgl. Enlmpru, Morkcting Monagemcnt (EMM) 23 innerbetrieblich die Barrieren aufzulösen vermögen und andererseits einer neuen Informationsgcsellschaft Rechnung trageo. I; höhere Efflzlenz/Produktlvltat Mehraufwand reduzieren SII,S. ~ Kapazitätseinsatz verbessern Sonstiges • 41,~ 4,'" Abbildung 4: Nutzen durch den Einsatz i1ltegriuter Sojtwcznmrwendullge1l126 Hier setzt das Enterprise Marketing Management an, in das folgend eine Einfiihrung gegeben wird.

SCM für die Sensibilisierung des Themas auf Vorstandsebene an, weil eine Argumentation über den Ansatz des Supply Cbain Msnagements für Wertketten auf Informationsbasis dort am besten Anklang findet. Bei den Anbietem auf dem Lösungsmarkt findet sich zwar die Grundthematik des ISeM in deren Angebot, jedoch kommunizieren sie es unter einem eigenen Erscheinungsbild. Eine detaillierte Einbindung in die Infonnation Supply Cbain findet sich in Kapitel 4. Die Übersicht über die Begriffsvielfalt im EMM-Angebnt und eine seltene wissenschaftliche Fixierung im Umfeld weiterer Ansätze folgt im nachfolgenden Kapitel.

2010:197) 1114 V gl. me SyItomo mit ~ Woddlowl'unklioDm zur ~ uod Vc:rtoiIuna von Cnl

Download PDF sample

Enterprise Marketing Management: Informationslogistik für das Marketing von morgen by Domenik Spiegelberg


by Robert
4.3

Rated 4.61 of 5 – based on 32 votes